Aktuell

Afghanistan, der Inbegriff menschlichen Versagens

Ein Söldner kehrt nach 20 Jahren aus einem Kriegsgebiet nach Hause zurück. Von am Straßenrand stehenden Passanten wird er bedauert: „Alles verloren!“, der Eine, „alles umsonst?“, ein Anderer. „Nein“, sagte er. „Wir haben nicht nur mit Waffen gekämpft; wir haben Samen...

mehr lesen

Das Gender- bzw. Identifikationsproblem

Die Welt fiebert. Eine große Anzahl existenzieller Probleme ist allgemein erkennbar, doch werden sie nicht von allen in der ganzen Tragweite wahrgenommen. Zu verbreitet sind Gleichgültigkeit und ein blindes Vertrauen in die vermeintliche eigene Unberührbarkeit. Da ist...

mehr lesen

Lebenshilfe statt Sterbehilfe

NACHGEFRAGT... ... bei Prof. Dr. Johannes Horn Interview von Kathrin Brack veröffentlicht am 1. April 2021 im MÜNCHNER MERKUR. Der Chefredakteur hat der Übernahme ausdrücklich zugestimmt. Vor einem Jahr hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass jeder Mensch...

mehr lesen

Einschätzung des Nah-Ost-Konfliktes

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ Diese zentrale Feststellung ist die Kernaussage des Deutschen Grundgesetzes. Er beinhaltet die grundsätzliche und bedingungslose Wertschätzung des Menschen unabhängig von seiner Herkunft und seinen Überzeugungen. !945 wurde...

mehr lesen

Corona

Es ist eine Naturkatastrophe, eine weltweite Pandemie; wir haben uns mit ihr ausein-ander zu setzen. Die Krankheit, die den Menschen befällt wurde zunächst leichtfertig unterschätzt. Sie entpuppte sich schließlich als eine ernstzunehmende Erkrankung mit schweren...

mehr lesen

Wiedervereinigung

In den derzeitigen Diskussionen über die Wiedervereinigung, vor allem über die Frage, inwieweit der Prozess der Vereinigung bisher erfolgreich war, taucht immer wieder der Begriff der Disparität zwischen den neuen und den alten Bundesländern auf. Auf der westlichen...

mehr lesen

Psyche, Geist, Seele.

Bei dem Versuch, Klarheit zu schaffen im Zusammenhang mit der Differenzierung dieser drei Begriffe, beziehe ich mich zunächst auf das erste Kapitel des Buches von Paul U. Unschuld: „Was ist Medizin?“ In wissenschaftlicher Manier fragt er, was eine lebende Person von...

mehr lesen

Europa

Der Weg in die Europäische Union war nach kleinstaatlicher Enge und Jahrhunderte langem nationalen Hegemonialstreben ein Segen für die Menschen Europas. Mit zahlreichen Verträgen und inzwischen mit einer Verfassung ausgestattet, muss es darum gehen, den geschaffenen...

mehr lesen